Ingenieurbüro für Bauwesen

Siegfried Ziegler

Objektplanung

Tragwerksplanung

Bauphysik

Arnulfpark mk6, München

Erläuterung der Baukonstruktion und des statischen Konzeptes

Das Gebäude verfügt über 2 Untergeschosse sowie 5 bzw. 7 (EG, 1. OG - 6. OG) oberirdische Vollgeschosse.

Die beiden Untergeschosse werden fugenlos und aufgrund der Einbindung in das Grundwasser als weiße Wanne in Stahlbetonbauweise ausgebildet. Die Bodenplatte ist im Regelbereich mit einer Stärke von  100 cm und unter den Gebäude-Innenstützen und den Aussteifungskernen  mit 140 cm Stärke  ausgeführt worden.  Die Decke über dem 1. UG ist im Bereich des aufgehenden Gebäudes als Flachdecke (d = 28 cm) und im Bereich der erdüberschütteten Tiefgarage als Flachdecke (d = 30 cm) mit Stützenkopfverstärkungen (d = 50 cm) ausgeführt worden.

 

Die Aussteifung erfolgt über Stahlbetonkerne und Wände.

Die Geschossdecken wurden als Flachdecken mit d = 28 cm und im Regelfall mit 8,10 m Spannweite ausgeführt. In der unteren Zone der Decke wurden Kühl- bzw. Heizelementen eingebaut, ähnlich wie bei einer üblichen Bauteilaktivierung.

Die Stb.-Fassadenstützen stehen in einem Raster von 2.70 m mit b/d = 30/30 cm.

 

Die Innenstützen der Obergeschosse wurden als Rundstützen mit einem Durchmesser von 45 cm ausgeführt. Die Innenstützen des 7-geschossigen Gebäudeteiles erforderten einen Durchmesser von

50 cm im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Die Stützen in den Untergeschossen wurden in der Regel mit einer Breite von 40 cm zwischen den Parkplätzen angeordnet. Die Tiefe ist gemäß den statischen Erfordernis dimensioniert worden.

 

Das Foyer (Atrium) im östlichen Innenhof ist als Stahl-Glaskonstruktion (Fischbauchträger)

geplant und ausgeführt worden.

 

Die Dachdecken sind extensiv begrünt, in Teilbereichen sind Geräte der TGA auf den Dachdecken angeordnet und eingehaust worden.

 

Fakten

Bauherr: Susanne und Josef Fitz

 

Architekt: KSP Engel und Zimmermann, München

 

Auftraggeber:  Ingenieurbüro BWP, München

 

Planungszeit: 01/07 – 12/08

Ausführungszeit: 07/07 – 03/09

 

Erbrachte Leistungen Tragwerksplanung: LPH 3 - 4, 5a

 

Prüfingenieur: Dipl.Ing. A. Kollmannsberger

 

Umbauter Raum:  164.435 m3

 

Bruttogeschossfläche: 40.081 m2

 

 

© 2017            Ingenieurbüro für Bauwesen Siegfried Ziegler

                         Proviantbachstraße 1   86153 Augsburg   Tel.: 0821-15 20 43   Fax: 0821-15 20 38   info@ibz-bau.de